English
RU
 


Für high-resolution Audio geeignet

Pro-Ject DAC Box RS  

High-End Digital/Analog-Wandler mit DSD & USB 2.0 ...  

 

Dacboxrs: Zum Vergrössern bitte klicken Dacboxrs: Zum Vergrössern bitte klicken Dacboxrs: Zum Vergrössern bitte klicken
 

Seite öffnen Technische Daten       PDF Produktinfo [pdf, 507 KB]       PDF Anleitung [pdf, 993 KB]       

• 2x Wandlerchip der Top-Klasse: PCM-1792  

• 9 Inputs: I²S, USB, AES/EBU, Toslink, S/PDIF koax RCA  

• 24bit/192kHz asynchrones USB (XMOS-Technologie)  

• DSD-Wiedergabe (bis DSD128) via PCM  

• I²S Interface für CD Box RS (sonic2date transfer Technologie) mit zusätzlichem Master-Clock Ausgang (BNC)  

• 2 wählbare Filtercharakteristiken  

• Vollsymmetrischer Audio-Schaltkreis  

• Röhren und Transistor-Ausgangsstufe (umschaltbar)  

• Ultralinear-Schaltung mit superlativem Rauschabstand  

• IR-Fernbedienung im Lieferumfang  

• XLR & RCA Anschlussbuchsen  

• DC Netzteil (<1 Watt Standbyverbrauch)  

• Vollmetallgehäuse in silber oder schwarz erhältlich  

 

DAC Box RS - ein ultimativer “State of the art” D/A-Wandler!  

 

Die neue DAC Box RS ist ein superlativer Highend Stereo D/A-Wandler der Referenzklasse und ein hervorragendes 24/192kHz USB Audiointerface mit asynchroner Betriebsart für HD-Musikwiedergabe mit Computern. Mit der integrierten I²S-Schnittstelle und dem Master-Clock-Ausgang bildet sie eine perfekte Kombination mit der CD Box RS und ist auch für herkömmliche digitale Tonquellen mit AES/EBU, optischem oder Koax-Ausgang perfekt geeignet.  

Audiophile Feinspitze werden auch von der Wiedergabemöglichkeit von DSD64 & 128 begeistert sein. Wie in allen unseren digitalen Top-Klasse-Produkten, setzen wir PCM1792 DACs ein, welche hier doppelt im Dual-Differential-Mode für ultimative Klangtreue zum Einsatz kommen. Als einzigartiges Feature können ambitionierte Klangtüftler zwischen 2 Filtereinstellungen (steil & optimale Phase) wählen.  

Wir geben den Nutzern die Möglichkeit, je nach persönlichen Vorlieben zwischen dem wärmeren und entspannteren Klang der Röhrenausgangsstufe oder der unbegrenzt detailreichen und dynamischen Wiedergabe des Transistorausgangs zu wählen. Das Ultralinear-Konzept garantiert sehr niedrige Impedanz der Ausgangsstufe, was negative Wechselwirkungen mit unterschiedlichen Kabeln und Längen sowie Verstärkern vermeidet.  

Wegen ihrer überragenden Klangqualität und des außerordentlich günstigen Preises ist die DAC Box RS ein echtes High-End-Schnäppchen!  

 

UVP: € 899,00  

 

empfohlenes Zubehör:  

 

Komfort  


Control it DS/RS
 

 

Klangoptimierung  

Die zusätzlich erhältlichen Linearnetzteile Power Box RS uni 1-way (UVP € 399,00) und Power Box RS uni 4-way
(UVP € 599,00) verleihen dem Klang zusätzliche Tiefe und machen mühelos selbst feinste Details hörbar.  


Power Box RS Uni 1-way

Power Box RS Uni 4-way
 

ACHTUNG: Bitte überprüfen Sie den Stromanschluss auf der Rückseite Ihrer DAC Box RS. Falls das Gerät über einen 18V 2,5 Anschluss verfügt, ist ein Connect It Power RS MiniXLR 18V 2,5 Adapterkabel erforderlich um das Gerät über eine Power Box betreiben zu können!  

 

 

Testberichte:  

 

Hi-Fi Choice 01/2016  

HIGH & Style 03/2015  

Fidelity 12/2014  

Stereoplay 05/2014  

 

 

 

Computerkonfiguration für DSD Wiedergabe  

 

 

 

FAQ - Tipps zur DAC Box RS  

 

Frage: Unterstützt das Gerät Windows 10?  

Antwort: Das Gerät ist zu Windows 10 voll kompatibel. Nach einem Update von Windows 7/8/8.1 kann jedoch eine Neuinstallation des neuesten Treibers notwendig sein.  

 

Frage: Gibt es einen Treiber für Mac OSX- oder Linux-Systeme?  

Antwort: Sie benötigen keinen Treiber. Dieser ist bereits im Betriebssystem integriert.  

 

Frage: Die DAC Box RS wird unter Mac OSX nicht erkannt und erscheint nicht unter Ton als Ausgabe-Gerät. Was kann man tun?  

Antwort: Schalten Sie Ihren Computer aus und drücken Sie beim Starten alt+cmd+p+r bis ein weiterer Startton zu hören ist. Dabei wird der USB Bus zurückgesetzt und die DAC Box RS wird neu erkannt.  

 

Frage: Die DAC Box RS wird unter Mac OSX El Capitan nicht erkannt oder gibt keinen Ton aus.  

Antwort: Hierzu gibt es zahlreiche Forenberichte. Es handelt sich um ein weitgreifendes Problem, welches diverse USB DACs betrifft. Leider kann dieses Problem derzeit nur von Apple selbst gelöst werden, da der Ursprung in deren Core Audio liegt. Wir raten momentan davon ab unsere USB DACs mit OSX El Capitan zu verwenden.  

 



Zuletzt geändert am 06.09.2017

e-[di'zain] xhtml css
© 2017 Pro-Ject Audio Systems