English
RU


Für high-resolution Audio geeignet
Pro-Ject DAC Box S USB  

 

 

Dacboxsusb: Zum Vergrössern bitte klicken Dacboxsusb: Zum Vergrössern bitte klicken Dacboxsusb: Zum Vergrössern bitte klicken
 

Seite öffnen Technische Daten       PDF Produktinfo [pdf, 666 KB]       PDF Anleitung [pdf, 113 KB]       PDF Testbericht [pdf, 111 KB]

• Audiophile 24bit/96kHz D/A-Wandler  

• Präzisions D/A-Chip von Texas Instruments  

• 8 fach Oversampling  

• 3 Inputs; 1x USB, 1x optisch (Toslink), 1 x Koax (SPDIF)  

• hartvergoldete RCA-Ausgangsbuchsen  

• DC Netzteil (<1 Watt Standbyverbrauch)  

• DAC Box S USB voll nutzen mit speziellem Software-Paket  

(siehe Anleitung und website)  

• Manuelle Eingangswahl  

• Front silbern oder schwarz erhältlich  

 

Verkaufspreis: € 159,00  

 

 

Software  

• Um in den vollen Genuß der Möglichkeiten der DAC Box S USB zu kommen, müssen Sie das Softwarepaket herunterladen und installieren: foobar2000, ASIO support und ProJect_asio.dll.  

 

 

 

FAQ - Tipps zur Nutzung der DAC Box S USB  

 

Frage: Ist es möglich 24bit-Tracks über USB zu hören?  

Antwort: Die DAC Box S USB ist mit einem 24bit/96kHz DAC Prozessor ausgestattet, was das Hören von 24bit Files ermöglicht, aber nur bei Verwendung von Digital Koax (RCA) und optisch (Toslink) Eingängen. Der USB Input kann wegen der Beschaffenheit des verwendeten USB-Protokolls nur 16bit Daten verarbeiten. Daher können 24bit Audiotracks nur über Digital Koax oder Toslink wiedergegeben werden!  

 

Frage: Warum können hin und wieder Rauschen oder Unterbrechungen die Wiedergabe von Musik über USB beeinträchtigen?  

Antwort: Die DAC Box S USB gibt nur das tatsächlich ankommende Signal wieder. Sind bei der Wiedergabe Ausstetzer oder Rauschen zu hören, so liegt wahrscheinlich eine Überlastung des Computer-Hauptprozessors vor. Bitte schließen sie alle Anwendungen, die nicht zur Musikwiedergabe genutzt werden.  

 

Frage: Warum ist kein Audiosignal über RCA-Out von einer USB-Quelle zu hören, wenn zuerst die USBKabelverbindung gesteckt und danach erst das Netzteil mit Strom verbunden wird?  

Antwort: Die DAC Box S USB sollte zuerst mit dem Stromnetz und erst nach einigen Sekunden kann das USB-Kabel mit dem PC verbunden werden. Die Beachtung der richtigen Reihenfolge garantiert eine erfolgreiche Synchronisation und die Ausgabe von Audio über die RCA-Ausgänge.  

 

Frage: Gibt es einen Treiber für die DAC Box S USB?  

Antwort: Sie benötigen keinen Treiber für Windows- oder Mac OSX-Systeme.  

Der Treiber ist bereits im Betriebssystem integriert.  

 

Frage: Muß die DAC Box S USB im Betriebssystem konfiguriert werden?  

Antwort: Die DAC Box S USB muß als Audio-Ausgabegerät ausgewählt werden.  

Mac OSX: Gehen Sie dazu unter Systemeinstellungen - Ton.  

Windows: Klicken Sie auf den Start-Button - Systemsteuerung - Sound (Windows 7) bzw. Sounds und Audiogeräte (Windows XP).  

 

Frage: Die DAC Box S USB wird unter Mac OSX (Lion) nicht erkannt und erscheint nicht unter Ton bzw. Sound als Ausgabe-Gerät. Was kann man tun?  

Antwort: Schalten Sie Ihren Computer aus und drücken Sie beim Starten alt+cmd+p+r bis ein weiterer Startton zu hören ist. Dabei wird der USB Bus zurückgesetzt und die DAC Box S USB wird neu erkannt.  

 



Zuletzt geändert am 19.08.2014

e-[di'zain] xhtml css
© 2014 Pro-Ject Audio Systems