English
RU
 

Pro-Ject USB Box S+  

Premium Computeraudio mit USB 2.0  

 

Usbboxsplus: Zum Vergrössern bitte klicken Usbboxsplus: Zum Vergrössern bitte klicken Usbboxsplus: Zum Vergrössern bitte klicken
 

Seite öffnen Technische Daten       PDF Produktinfo [pdf, 501 KB]       PDF Anleitung [pdf, 189 KB]       





• Hochwertiger 32bit / 384kHz PCM-5102A von BurrBrown  

• XMOS-Technologie für kleinstmögliche Jitterwerte  

• Upsampling auf 352.8kHz bzw 384kHz  

• 32bit/384kHz asynchrones USB-Streaming  

• Eigener USB 2.0 Treiber für Windows Betriebssysteme  

• 2 wählbare Filtercharakteristiken  

• Ultra linearer Schaltkreis  

• Extrem kleine Impedanz der Ausgangsstufe  

• Hartvergoldete RCA Ausgangsbuchsen  

• Front in silber oder schwarz  

 

Einzigartig in dieser Preisklasse: 32bit / 384kHz Premiumqualität für überragenden High-Definition USB-Computerklang!  

 

Die USB Box S+ basiert auf einem Highend-XMOS-Chip und bedient sich fortschrittlichster Technologien für das Audio-Streaming mit asynchronem USB Daten-transfer von Computern. Der integrierte DAC von Burr-Brown verhilft zu sehr guten Rauschabständen, ausgezeichnetem Dynamikverhalten, minimalen Verzer-rungen bei gleichzeitig sehr niedriger Ausgangsimpedanz. Die USB Box S+ upsampled die vorhandene Datenrate auf 352.8kHz oder 384kHz (44.1kHz, 88.2kHz & 176.4kHz werden zu 352.8kHz. 48, 96 & 192kHz werden zu 384kHz). Die Pro-Ject USB Box S+ unterstützt die Wiedergabe von hochauflösenden Audio-Dateien bis 32bits/384kHz. Dadurch werden Computer mit Apple, Windows oder Linux-Betriebssystemen zu echten HD-Audioquellen. Da Windows Computer normalerweise nur 24bit/192kHz Dateien verarbeiten können, ist für die Wiedergabe von Hi-Res Audio die Installation eines geeigneten Softwareplayers (z.B. Foobar2000, JRiver Mediacenter) und der Project Box ASIO Treiber notwendig.  

Verglichen mit bisher üblichen 24bit/96kHz Wandler-Technologien, erreicht die USB Box S+ unglaublich kleine Jitterwerte und um bis zu 20dB bessere Ge-räuschspannungsabstände. USB Box S+ verfügt über eine Ausgangsspannung von 2.1V rms und verzichtet auf interne Koppelkondensatoren, was hörbar zum guten Klang beiträgt. Die Mehrzahl der USB-Wandler nutzt zur Stromversorgung den angeschlossenen Computer. Das scheint eine praktische Lösung zu sein, ist aber aus audiophiler Perspektive die schlechteste Lösung, da alle Störanteile des Computernetzteils direkt auf die Audiowiedergabe einwirken können. Um das zu vermeiden, wird die USB Box S+ von einem im Lieferumfang enthaltenem Netzteil versorgt. Zum weiteren Upgrade kann das mitgelieferte Netzteil durch ein separat erhältliches Linear-Netzteil, wie der Pro-Ject Audio Systems Power Box ersetzt werden.  

 

UVP: € 199,00  

 

Testberichte:  

 

HiFi World 09/2014  

 

 

 

FAQ - Tipps zur USB Box S+  

 

Frage: Unterstützt das Gerät Windows 10?  

Antwort: Das Gerät ist zu Windows 10 voll kompatibel. Nach einem Update von Windows 7/8/8.1 kann jedoch eine Neuinstallation des neuesten Treibers notwendig sein.  

 

Frage: Gibt es einen Treiber für Mac OSX- oder Linux-Systeme?  

Antwort: Sie benötigen keinen Treiber. Dieser ist bereits im Betriebssystem integriert.  

 

Frage: Die USB Box S+ wird unter Mac OSX nicht erkannt und erscheint nicht unter Ton als Ausgabe-Gerät. Was kann man tun?  

Antwort: Schalten Sie Ihren Computer aus und drücken Sie beim Starten alt+cmd+p+r bis ein weiterer Startton zu hören ist. Dabei wird der USB Bus zurückgesetzt und die USB Box wird neu erkannt.  

 



Zuletzt geändert am 06.09.2017

e-[di'zain] xhtml css
© 2017 Pro-Ject Audio Systems